VALIDAT Ringversuche-Labor-Software

Qualitätssicherung durch Ringversuche
Neben der Methodenvalidierung, dem Methodentransfer oder der Prüf- und Messmittelüberwachung gelten auch Ringversuche als ein Element der Qualitätssicherung. Dabei werden identische Proben mit bekanntem Inhalt in verschiedenen Laboren (intern oder extern) vermessen und die Messergebnisse miteinander verglichen. Aussagen über die Messgenauigkeit, die Qualität der beteiligten Laboratorien sowie die Verwendbarkeit des Verfahrens/der Methode sind dann möglich. Akkreditierte Prüflaboratorien müssen gemäß der Norm DIN EN ISO/IEC 17025 oder im Rahmen staatlicher Zulassungsverfahren regelmäßig an Ringversuchen teilnehmen, um nachzuweisen, dass sie auch die erwartete Qualität an Messergebnissen liefern. Aber auch innerhalb eines Unternehmens, bei dem beispielsweise gleichwertige Produkte in unterschiedlichen Ländern oder Betrieben produziert und geprüft werden, sind Ringversuche zur kontinuierlichen Qualitätssicherung notwendig.

Ringversuche planen mit VALIDAT
Ringversuche zu planen, die Informationen/Proben an die beteiligten Labore zu verteilen, Termine zu verfolgen, Messergebnisse zu sammeln und grafisch sowie statistisch auszuwerten, Berichte zu erstellen und zu verteilen, ist mit einem erheblichen Arbeitsaufwand verbunden. Die Fehlerquellen bei der Informationsbeschaffung und – verteilung sind dabei ausgesprochen vielfältig. Die Ringversuche-Labor-Software VALIDAT, besonders in Verbindung mit dem LIMS LABS/Q®, erleichtert diese umfangreichen Aufgaben erheblich. Durch die automatischen Prozesse der Planung, Aufgabenverteilung, Messergebniserfassung und – übernahme, ferner der Termin – und Statusverfolgung bis zur automatischen, statistischen und grafischen Auswertung und Bewertung sowie der Berichterstellung und – verteilung, wird der Aufwand zur Durchführung eines Ringversuchsprojekts mit VALIDAT auf ein Minimum reduziert.

Effektivität und Sicherheit

Bearbeitung der Proben und Rückmeldung der Messergebnisse
In den betroffenen Laboratorien werden die Proben gemäß den Vorgaben bearbeitet, die Messwerte ermittelt und die Messergebnisse an VALIDAT weitergereicht. Die Messergebnisse können sowohl über Schnittstellen übernommen als auch manuell erfasst werden. Die Termin- und Vollständigkeitsüberwachung erfolgt in VALIDAT.

Planung und Aufgabenverteilung
In VALIDAT können auf Basis von Vorlagen oder von Informationen aus einem LIMS (z.B. LABS/Q®) Ringversuchsprojekte erstellt werden. Die zugehörigen Daten werden dann den beteiligten Laboratorien z.B. per E-Mail übermittelt. In Verbindung mit dem LIMS LABS/Q® werden zusätzlich die Proben (Muster) erstellt, etikettiert und, zusammen mit einem entsprechenden Begleitbrief, an die Laboratorien versendet.

Berechnung, Auswertung und Berichterstellung
Liegen alle Resultate vor, dann erfolgt die Berechnung und Auswertung sowie Bewertung der Messergebnisse. Danach kann die Berichterstellung und – verteilung erfolgen.