VALIDAT - Labor-Software - Qualitätssicherung

VALIDAT - Anforderung

In über 20 Jahren hat sich VALIDAT als die marktführende Softwarelösung für die effiziente Methodenvalidierung etabliert. Heute unterstützt VALIDAT unsere Kunden in der pharmazeutischen, chemischen und biotechnischen Industrie, in der Petrochemie, Materialprüfung oder im Automobilbereich bei der vorschriftenkonformen Validierungsdokumentation: zuverlässig, professionell und sicher. Die Forderung nach voller 21 CFR Part 11-Konformität erfüllt VALIDAT selbstverständlich auch.

VALIDAT - Infrastruktur

VALIDAT lässt sich einfach in die Infrastruktur Ihres Unternehmens und in Ihre Arbeitsabläufe integrieren. Eine Installation in einer Private Cloud ist dabei ebenso möglich wie die Installation in eine Public Cloud. Messgeräte und andere Anwendungen können jederzeit angebunden werden. Eine Schnittstelle zum LABS/Q® LIMS ist ebenfalls vorhanden. 

 

VALIDAT - Methodenvalidierung

VALIDAT ist primär und bestens dazu geeignet, einfach und sehr effizient analytische Methoden zu validieren. Als marktführende Methodenvalidierungs-Labor-Software unterstützt Sie VALIDAT mit seiner ausgereiften und umfänglichen Funktionalität bei der Methodenvalidierung; von der Planung eines Validierungsprojektes, bis zur automatischen Auswertung und Berichterstellung.

 

VALIDAT - Methodentransfer

Ein Methodentransfer ist dann erforderlich, wenn Prüfungen auf weitere interne oder externe analytische Labore übertragen werden sollen. Ansonsten treten immer wieder Probleme bei der Vergleichbarkeit der Ergebnisse auf. VALIDAT unterstützt Sie beim Methodentransfer durch hinterlegte Vorlagen, sodass der Methodentransfer bei den betroffenen Laboren sogar automatisch geplant werden kann.

VALIDAT - Ringversuche

Ringversuche sind ein extrem wichtiges Element der Qualitätssicherung im Labor, besonders wenn gleichwertige Produkte in unterschiedlichen Ländern oder Betrieben produziert und geprüft werden müssen. Zur Überprüfung der erwarteten Qualität können mit VALIDAT Ringversuche laborübergreifend geplant und die hierfür notwendigen Proben an die beteiligten Labore verschickt werden. Das Sammeln der Messergebnisse inkl. der Termin- und Statusverfolgung erfolgt durch VALIDAT, ebenso die automatische statistische und grafische Auswertung der Ergebnisse sowie die Berichterstellung und -verteilung.

VALIDAT - Medikamentenfreisetzung

Freisetzungsprüfungen von pharmazeutischen Produkten zur Vorhersage der Bioverfügbarkeit eines Wirkstoffes sind in der pharmazeutischen Industrie unverzichtbar. Das Dissolution-Modul der VALIDAT Labor-Software ermöglicht die Planung dieser Projekte sowie die Erfassung der Messwerte von Freisetzungsautomaten und Analysengeräten. Aber auch die erforderlichen Berechnungen und Bewertungen, die statistische Auswertung und Visualisierung der Ergebnisse, ferner die Berichterstellung und Dokumentation der Freisetzungsversuche werden mit dem Dissolution-Modul ermöglicht.

Weiterführende Informationen

Kostenfreies Webinar: Berechnungsgrenzen in Methodenvalidierungsprojekten, 26.10.2021

(Methodenvalidierungs-) Berechnungen sind auch mit Computern nie exakt und bedürfen der Kenntnis des Anwendungsgebiets und der Sorgfalt bei der Durchführung, um Fehler gleich welcher Art zu vermeiden. Nach der Auswahl des geeigneten Verfahrens und des Rechenwegs folgt die Implementierung in einer geeigneten Software und die Interpretation der Ergebnisse und statistischen Aussagen.

Weiterlesen »

Die iCD System GmbH begrüßt Sie auf dem LIMS-Forum am 05./06.10.21

Bei Ihrem Besuch auf dem LIMS Forum werden wir Ihnen Trends in der Laborinformatik vorstellen und Ihnen die neuesten Produkte der iCD System GmbH präsentieren. Auch Fragen rund um Ihr geplantes LIMS Projekt werden wir Ihnen durch erfahrene Spezialisten beantworten. Melden Sie sich gerne bei uns und begeben Sie sich mit der iCD auf eine spannende Reise in die Welt der Laborinformatik.

Weiterlesen »