Labor-Software für betriebliche Auftragslabore

Mit dem LIMS LABS/Q® LIMS bieten wir Ihnen eine Labor-Software-Lösung für die Bereiche Umweltschutz und Betriebliche Auftragslabore.

Gerne beraten wir Sie dabei, wie Sie Ihre Anforderungen am besten durch LABS/Q® LIMS abgedeckt bekommen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit der funktionsspezifischen Erweiterung des LABS/Q® LIMS. (Kontakt zur iCD)

Informationen zu diesem Produkt finden Sie über den folgenden Link:

LABS/Q LIMS

Die optimale Software-Lösung für Ihr Labor

Ihre Anforderungen an eine betriebliche Auftragslabor-Software
Auch ein betriebliches Auftragslabor zeichnet sich dadurch aus, dass es auf völlig unterschiedlichen Gebieten tätig sein kann (z.B. Umwelt, Altlasten, Lebensmittel, Wasser, Boden, Luft, Textilien, Baustoffe und vieles mehr). Allen Bereichen ist jedoch gemeinsam, dass diese bei einer Labor-Software Funktionalitäten erwarten, die von der Angebotserstellung über die Probenahme und Abarbeitung der Aufträge bis hin zur Bericht- und Rechnungserstellung reichen. Besonders wichtig sind dabei äußerst flexible Preislisten und vielfältige Möglichkeiten, Auswertungen zu erstellen und mit Hilfe unterschiedlicher Reporting-Tools schnell und intuitiv Analysenzertifikate, Berichte und andere Dokumente zu erstellen. Extrem wichtig ist auch die Anbindung von Prüfmitteln und Analysensystemen an das LIMS, um Daten sicher, vollständig dokumentiert und frei von Übertragungsfehlern auszutauschen.

Unsere betriebliche Auftragslabor-Software für Ihre Ansprüche
Unsere Produkte können Sie bei Ihren Aufgaben unterstützen sowie Ihnen helfen, Zeit und Kosten zu sparen. Sie suchen die die richtige Software für Ihr Labor? Sprechen Sie uns an, wir beraten und unterstützen Sie gerne bei der für Sie optimalen Lösung für Ihre spezielle Fragestellung. (Kontakt zur iCD)

Unsere Softwarelösungen im Überblick
Nachfolgend wird aufgezeigt, bei welchen Aufgaben Sie die angebotenen Produkte unterstützen sowie Zeit und Kosten sparen können:

Weiterführende Informationen

Kostenfreies Webinar: Methodenvalidierung mit voller Geräteintegration, 19.08.2021

Die Validierung von Analysemethoden basiert auf einer Vielzahl von Richtlinien und Anforderungen und ist daher zeitaufwendig und arbeitsintensiv. Die Verringerung dieses Aufwands und die Verbesserung der Effizienz bei gleichzeitiger Sicherstellung eines Höchstmaßes an Datenintegrität wird sowohl von der Qualitätssicherung als auch vom Labor gefordert – aber wie kann dies erreicht werden?

Weiterlesen »