iCD ist nun Mitglied der GUS Group

Mit der Übernahme setzt die GUS Group ihren Expansionskurs fort. Die GUS Group ist ein Anbieter ganzheitlich integrierter Software-Lösungen für die Prozessindustrie sowie die Logistik. Die Akquisition von iCD stärkt vor allem die Kompetenzen und Ressourcen der GUS Group auf dem Feld von Labor-Informations- und Management-Systemen (LIMS).

„iCD ergänzt das bereits bestehende Angebot der GUS Group für Laborinformations- und Managementsysteme ideal“, freut sich Dirk Bingler, Geschäftsführer der GUS Deutschland GmbH. „Schon jetzt bieten wir mit GUS-OS Labor und LABbase von Blomesystem leistungsstarke LIMS-Lösungen an. Mit dem Kauf von iCD erweitern wir unser Lösungsportfolio um eine qualifizierte Labor-Software unter anderem für große Pharma- und Chemie-Firmen. LABS/Q von iCD lässt sich flexibel in bestehende ERP-Systeme integrieren.“

Die GUS Group will ihre Labor-Sparte in den kommenden Jahren zu einem führenden Anbieter im deutschsprachigen Markt ausbauen. „Auf diese Weise soll neben unserem ERP-Hauptgeschäft eine weitere tragende Säule im Portfolio der GUS Group entstehen“, so Bingler.

„Mit dem Eintritt von iCD in die GUS Group lassen sich große Kunden- und Synergiepotenziale erschließen“, ist sich Guido von Dahlen, Geschäftsführer von iCD, sicher. „Vor allem mit Blick auf unsere Marktansprache und bisherigen Zielbranchen bringt iCD einiges an neuem Potenzial mit ein.“

Guido von Dahlen hat mit dem Übergang von iCD zur GUS Group die beiden Firmengründer und Gesellschafter, Bernd Winker und Wolfgang Rossner, als Geschäftsführer abgelöst. Beide ziehen sich aus dem operativen Geschäft zurück. Guido von Dahlen ist seit Mai 2019 bei iCD als Geschäftsführer tätig.

Dirk Bingler, Geschäftsführer der GUS Deutschland GmbH: „Die GUS Group will ihre Labor-Sparte in den kommenden Jahren zu einem führenden Anbieter im deutschsprachigen Markt ausbauen.“

Über die GUS Group
Die GUS Group (www.gus-group.com) entwickelt und implementiert ganzheitlich integrierte Software-Lösungen für die Prozessindustrie (Pharma, Medizintechnik, Chemie, Kosmetik, Food, Lebensmittelhandel) sowie die Logistik. Das Produkt-Portfolio unterstützt den gesamten Geschäftszyklus – von Enterprise Resource Planning (ERP) über Lieferkettensteuerung (SCM), Erzeugerverrechnung (EVS), Vertriebssteuerung und Geomarketing, Pflege der Kundenbeziehungen (CRM), Labor-Informations-Management (LIMS), Qualitätsmanagement, Finance/Controlling und Business Intelligence bis hin zum Dokumentenmanagement. Über 400 Mitarbeiter in der GUS Group betreuen mehr als 1.300 großteils mittelständische Kundenunternehmen sowie Konzerne und Behörden.

Diesen Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on xing
XING
Share on linkedin
LinkedIn

Kontakt aufnehmen

Sie haben Fragen oder benötigen weitere Informationen? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Labor-Programme für smarte Kunden

Die iCD ist seit vielen Jahren bekannt für herausragende Software-Lösungen aus den Bereichen LIMS und Methodenvalidierung und auch für die damit verbundene Beratung und Dienstleistung. Nach dem Start im Jahre 1986 setzen mittlerweile mehr als 300 Firmen unterschiedlicher Branchen, vom kleinen Labor bis zum weltweit agierenden Unternehmen, erfolgreich unsere Software-Lösungen ein.


Vertrauen auch Sie auf unsere Erfahrung und Kompetenz!

Neueste Beiträge

LABS/QM öffnet die GUS-OS Suite für Labor-Messsysteme

Mit LABS/QM präsentiert die iCD System GmbH eine Lösung, welche jegliche Messgeräte und -systeme direkt und automatisch an die ERP-Lösung GUS-OS Suite anbindet. Die Middleware schließt damit die bisherige Lücke zwischen der GUS-OS Suite und dem Laborumfeld. LABS/QM richtet sich an Anwender der GUS-OS Suite, die eine schlanke Labordatenverwaltung benötigen.

Weiterlesen »

Vetter führt COVID-19-Tests mit Laborsoftware von iCD durch

LABS/Q LIMS automatisiert und dokumentiert alle Abläufe. Vetter ist ein internationaler Spezialist in der Fertigung von aseptisch vorgefüllten Injektionssystemen wie Spritzen, Karpulen und Vials. Um die kontinuierliche Marktversorgung mit zum Teil lebenswichtigen Medikamenten zu gewährleisten, hat sich der Pharmadienstleister Vetter entschieden, ein eigenes COVID-19 Testlabor zu errichten. Hier können bei Bedarf die Mitarbeiter schnellst möglich auf das COVID-19 Virus getestet werden.

Weiterlesen »